Mais

RPL-Saatmais „Wie die Saat, so die Ernte“

Mais wird in Deutschland bereits seit dem 17. Jahrhundert in den klimatisch begünstigten Regionen Süddeutschlands angebaut. Aber erst in den 1970er Jahren war die Züchtung soweit, dass Sorten, auch für den Norddeutschen Raum, mit akzeptablen Erträgen zur Verfügung standen. Seither hat sich der Maisanbau mit den Nutzungseinrichtungen Silomais zur Fütterung, Körnermais und zuletzt auch als Energiemais stark ausgeweitet.