Gräser

RPL-Grassaaten „Wie die Saat, so die Ernte“

Im Zuge steigender Pacht- und Rohstoffpreise wird es immer wichtiger auch das Grünland intensiv zu führen. Grassilage ist eine wichtige Grundfutterkomponente in der Rinderfütterung und auch zunehmend als Rohstofflieferant für Biogasanlagen. Nur mit hochwertigen Grasnarben lassen sich auch hochwertige Silagen erzeugen. Schlechte Grünlandbestände „kosten Geld“. Neben einer angepassten Düngung sind vor allem auch Pflegemaßnahmen für die Erhaltung der Leistungsfähigkeit einer Grasnarbe ausschlaggebend. Sowohl bei Neuansaaten, als auch bei Nachsaaten sollten Sie deshalb nur hochwertige Einzelgräser oder Gräsermischungen verwenden.

Um Ihnen diese bieten zu können, arbeitet Rudolf Peters Landhandel seit Jahren sehr eng mit der Deutschen Saatenveredlung (DSV) und dem Hause Beiselen zusammen. Diese bieten mit den Marken DSV Country und TopQuh hochwertige, auf den Standort und die Nutzungsrichtung abgestimmte Einzelgräser und Gräsermischungen.

In Ergänzung bieten wir Ihnen aus dem Hause Rudolf Peters Landhandel die zwei universal einsetzbaren Gräsermischungen "RPL Grünland Universal" zur Nach- und Neuansaat. Die Zusammensetzung und die dazugehörigen Aussaatstärken können Sie  hier (194 KB) einsehen.

RPL Grünlandstriegel
Grünlandpflege - ein wichtiger Baustein zur Grundfuttersicherung

Eine Hochleistungsnarbe bedarf einer intensiven Pflege und regelmäßiger Nachsaat. Mit einem Grünlandstriegel können beide Arbeitsgänge zeit- und kostensparend kombiniert werden. Leichte Unebenheiten (Maulwurfshügel) werden eingeebnet. Gleichzeitig werden ungeliebte kriechende Arten (gemeine Rispe, kriechender Hahnenfuß usw.) ausgekämmt. Zusätzlich wird die Grasnarbe belüftet und die Bestockung wird angeregt. Im selben Arbeitsgang kann eine Nachsaat erfolgen. Diese findet durch den Striegelstrich ein gutes Keimbett vor und kann so die Lücken schließen. Weiter eignet sich das Gerät auch zur Grünland Neuansaat und zur Aussaat von Zwischenfrüchten.

An unserer Niederlassung Marschacht  haben Sie die Möglichkeit einen Grünlandstriegel mit 6 m Arbeitsbreite und Nachsaateinrichtung auszuleihen.

Leihgebühr:                Halbtagspauschale          25,00 €          zzgl. 8,00 €/ha

                                       Tagespauschale               50,00 €          zzgl. 8,00 €/ha

                                       Alle Preise zzgl. 19% MwSt

Zur Terminabstimmung wenden Sie sich bitte frühzeitg an unsere Niederlassung Marschacht, Telefon: 04176-1001

Für Nach- und Neuansaaten empfehlen wir die hoch ertragreichen Gräsermischungen aus dem Country-Programm der DSV.